Muster im kaffeeschaum machen

Die Milch zu langsam gießen: Dadurch trennt sich die Milch im Krug, was dazu führt, dass weniger belüftete Milch in das Getränk strömt und mehr belüftete Milch im Krug verbleibt. Das macht nicht nur das Gießen von Latte-Kunst schwierig, sondern gibt Ihnen auch ein unterbelüftetes Getränk. Danach können Sie Ihre Espresso-Aufnahmen in einen Kaffeebecher oder einen anderen Behälter mit einem großen Mund gießen. Lassen Sie den Schuss nicht mehr als 10 Sekunden sitzen, bevor Sie Milch hinzufügen. Schokoladensirup Kreise beginnen bei 0.28, und wie Sie sehen werden, ist es einfach, und sieht aus, als ob es eine große Fähigkeit zu machen braucht. Auf jeden Fall nicht! Sie könnten ein Durcheinander machen, wenn Sie versuchen, beide Tassen zur gleichen Zeit zu bewegen! Es kann einige Zeit dauern, um herauszufinden, wie man coole Designs auf Ihren Lattes zu machen, aber mit der Praxis, werden Sie ein Profi sein! Wählen Sie eine andere Antwort! Milch besteht im Wesentlichen aus Zucker, Fett und Proteinen. Wenn es gedämpft wird, zerfallen das Fett und die Zucker in der Milch in kleinere, einfachere Zucker, die die Milch süßer machen. Sobald Ihre strukturierte gedämpfte Milch fertig ist, ist der nächste Schritt, sie in Ihre Tasse Espresso zu gießen, was etwas Physik beinhaltet. Der Barista gießt die gedämpfte Milch so, dass die Milch zuerst abfließt und mit dem Schaum endet, um das Design zu schaffen. Nicht ganz! Es könnte einfacher sein, ein Netz mit Schokoladensirup zu machen. Ziehen Sie das Zeichnen einer Bahn in Schaumstoff vor dem Auftragen des Sirups, so dass es in Formatioon besser klebt. Wiederholen... Als nächstes ziehen Sie die Espresso-Schüsse.

Der ideale Schuss sollte ein wenig Sahne in ihm haben, sowie den typischen Kaffeegeschmack. Hier sind einige Tipps: Wird es ein wenig Übung nehmen? Wir werden Sie nicht belügen: Es sei denn, Sie sind die Georgia O`Keefe der Milchgemälde, es wird definitiv. Aber es macht genauso viel Spaß, mit Milchprodukten zu spielen, wie es ist, diese goregeous Blumendesigns zu nageln. Lesen Sie also weiter für alle Informationen, die Sie benötigen, um zu lernen, wie man Latte-Kunst wie ein Profi macht. Sobald Sie den Prozess perfektioniert haben, laden Sie einige Freunde ein und machen Sie einige von Marthas Spezial-Latte-Rezepte. Denken Sie: Kürbis Gewürz, Gewürze Chai, Eggnog und Matcha grüner Tee. Bewegen Sie sich von hoch nach niedrig und stellen Sie sicher, mit einer konstanten Geschwindigkeit zu gießen. Der Prozess beginnt, sobald Sie Ihre Espresso-Aufnahmen gemacht haben, sie in einen Becher gegossen haben, dann Ihre Milch gedämpft. Legen Sie Ihren Becher Kaffee in eine Hand und kippen Sie ihn etwas weg von Ihnen -- auf diese Weise können Sie ein Latte-Muster erstellen, ohne Ihre Krughand so viel bewegen zu müssen. Also, jetzt, da Sie die wichtigsten Aspekte des Gießens kennen, um gute Latte-Kunst (Höhe, Position, Fluss) zu machen, können Sie versuchen, Ihre eigene Tasse zu gießen.

Bewegen Sie den Krug leicht nach vorne und gießen Sie weiter auf der großen Stelle des Schaums, bis der Becher fast voll ist Vierte, halten Sie die Bewegung, bis die Milch erhitzt sich auf zwischen 65°C und 68°C (150°F und 155°F), und lassen Sie die geschäumte Milch nicht erreichen 71°C (160°F). Achten Sie darauf: Um den "Mikroschaum", der in Ihre Tasse gegossen wird, zu machen, fügen Baristas in der Regel Dampf zu Milch hinzu und erhitzen sie dann schnell. Dieser wissenschaftliche Prozess wird als "Denaturing" bezeichnet, da er dazu führte, dass die physikalischen Eigenschaften von Milch verändert wurden. Wählen Sie Ihre Lieblingsbohnen, die Sie verwenden, um Espresso zu machen. Bei Bluebird nutzen die Baristas Denparlor Coffee aus Brooklyn, New York. Zeichnen Sie zwei Linien auf der Oberseite mit dem Schokoladensirup in einer Weise, dass es einem Pluszeichen ähnelt. Dann machen Sie zwei diagonale Linien auch von einer Seite eines Bechers zur anderen. Nehmen Sie ein Werkzeug oder einen Zahnstocher (oder etwas Dickeres) und zeichnen Sie, beginnend in der Mitte, eine Spirale, bis Sie den Rand des Bechers erreichen. Halten Sie die Tasse in einem Winkel und gießen Sie stetig. Zu schnell es zu gießen wird die Crema auseinanderbrechen, während zu langsam gegossen wird dazu führen, dass der Schaum zurückgelassen wird.

Um Latte-Kunst zu machen, machen Sie zuerst geschäumte Milch, indem Sie kalte Vollmilch in einen gekühlten Metalldampfkrug gießen, dann einen Dampfstab einsetzen und erhitzen, bis er zwischen 140 und 145 °F ist. Gießen Sie die Milch langsam in eine Tasse Espresso und kippen Sie die Tasse in einem 20-Grad-Winkel. Sobald die Tasse halb voll ist, stehen Sie sie gerade auf und gießen Sie weiter, bis Sie einen Fleck weißen Mikroschaum oben sehen. Um eine Herzform zu machen, gießen Sie die Milch weiter und ziehen Sie einen Rührstab durch die Mitte.

The comments are closed.

Leave a comment